Coachings beim ÖRD

 

Wir vom Ökumenischen Reisedienst sind eingefleischte Landeskenner. Landeskundige ist vielleicht besser ausgedrückt, denn irgendwie stehen wir mit einem Fuß in Westeuropa, mit dem anderen im Osten. Im Laufe der Jahre wurden wir dadurch angesiedelt irgendwo zwischen Reisejournalismus, interkulturellem Projektmanagement und landeskundlichem Consulting.

 

in unzähligen Touren osteuropaweit haben wir faszinierende Destinationen, Völkerschaften und kennengelernt, haben uns mit fremden Sichtweisen und Bedürfnissen bekannt gemacht und dies in die Heimat vermittelt. 

 

In unseren exklusiven interkulturellen Coachings führen wir unsere Gäste an Orte, die den Begriff „Geheimtip" nicht zu scheuen brauchen, organisieren wir Begegnungen, in deren Gefolge der Aha-Effekt das Ergebnis ist.

 

 

 

 

Last but not least: Speziell im internationalen Management und in der Öffentlichkeitsarbeit konzipieren wir in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie in Siebenbürgen auf Anfrage Pakete mit Begegnungen mit Multiplikatoren in Rumänien, die einen praktischen Einblick in interkulturelle Unterschiede geben.